Ablauf einer LNB Schmerzbehandlung

Die Erstbehandlung dauert zwischen 60 – 90 Minuten.
Die Folgebehandlungen dauern ca. 60 Minuten.

Die LNB Therapie erfolgt in 3 Schritten:

Schritt 1:

  • Ausführliche Anamnese, Krankheitsverlauf, Schmerzhistorie
  • Aufnahme der Schmerzzustände und Lokalisierung der exakten Schmerzpunkte
  • Erklären des Behandlungsablaufs

Schritt 2:

  • Durch Osteopressur (= Schmerzpunktpressur) werden fehlprogrammierte Muskelspannungen  gelöscht
  • Der Schmerzzustand wird durch die Osteopressur gelöst und das muskulär-fasziale Gleichgewicht wiederhergestellt

Schritt 3:

  • Die LNB Faszienrollmassage und die LNB Engpassdehnungen werden erklärt und exakt angeleitet
  • Sie bekommen einfach verständliche Übungsblätter ausgefolgt – abgestimmt auf ihr persönliches Schmerzbild
  • Die erlernten LNB Übungen können Sie somit nachvollziehen und zu Hause durchführen

Erfolgskontrolle:

  • Die Behandlungs- und Erfolgskontrolle nach der Behandlung
  • Die Schmerzzustände werden auf Veränderung überprüft
  • Allenfalls kann nach der ersten Behandlung durchaus ein Muskelkater auftreten – ein positives Signal, dass die Muskeln reaktiviert wurden

Nachbetreuung:

  • Sie können ihren Schmerzzustand nach der Beahndlung zuhause selbst kontrollieren
  • Bei Fragen (z.B. zu den Übungen) können Sie sich jederzeit an mich wenden
  • In jedem Fall nehmen Sie regelmäßig mit mir Kontakt auf, um den Behandlungserfolg besser kontrollieren zu können