Was ist Cranio Sacrale Impuls Regulation?

ist eine ganzheitliche, natürliche Methode, die auf dem „bio“-mechanischen Aspekt des menschlichen Skelettaufbaus basiert, und vor allem die Selbstheilungsfähigkeit eines Organismus – die „Kraft der Natur“ – in ihr Konzept miteinbezieht. Mit dieser Methode erreicht man eine Mobilisierung des Körpers und des Geistes.

Mensch und Raum Renate Reichard St. Florian Cranio Sacral Balancing

Mensch und Raum Renate Reichard St. Florian Cranio Sacral Balancing

Mensch und Raum Renate Reichard St. Florian Cranio Sacral Balancing

Mensch und Raum Renate Reichard St. Florian Cranio Sacral Balancing

Mensch und Raum Renate Reichard St. Florian Cranio Sacral Balancing

Mensch und Raum Renate Reichard St. Florian Cranio Sacral Balancing

Sie ist eine sanfte Abwandlung der Cranio Sacralen Osteopathie.

Diese sanfte, manuelle Form der Körperarbeit kann in ihrer Vielfalt und Effektivität als eine für sich stehende Behandlung angewendet werden oder mit anderen kombiniert werden.

Bei einer Cranio Behandlung wird der ganze Körper durch sehr sanfte Berührungen behandelt, Schwerpunkte sind aber im Bereich des Schädels (Cranium) bzw. im Bereich des Kreuzbeins (Sacrum).

Wie die Bewegung der Wellen, so kann man auch das Fließen des Liquors (Gehirnflüssigkeit) bezeichnen. Der individuelle Rhythmus ist unabhängig von der Atmung und dem Herzschlag und verläuft vom Schädel (Cranium) entlang des Rückenmarkkanals zum Kreuzbein (Sacrum). Dieser normalerweise sehr stabile Cranio Sacrale Impuls kann bei einer schwierigen Geburt, bei Unfällen, oder durch Krankheiten beeinträchtigt werden. Auch Lebenskrisen können ihn in ein Ungleichgewicht bringen und dies kann sich z. B. in „nicht wohlfühlen“ zeigen und kann sich auf unsere ganzen Körperfunktionen und unser Befinden auswirken.

Die Cranio Sacrale Impuls Regulation ist eine sehr effiziente Methode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, sozusagen der „Heilung von Innen“. Dabei wird mit dem Cranio Sacralen Impuls gearbeitet. Dieser kann mit den Händen erspürt werden, ist aber so fein, dass ihn die meisten Menschen nicht  wahrnehmen. Durch sanfte manuelle Techniken wird dieser körpereigene Rhythmus soweit harmonisiert, dass dadurch energetische Blockaden gelöst und eine natürliche Körperfunktion sich wieder einstellen kann. Der Praktiker unterstützt und begleitet, gibt Impulse und hilft so dem Körper des Klienten seine Selbstheilungskräfte wieder in Gang zu bringen.

Eine wohliges Empfinden stellt sich ein, manche schlafen sogar ein.

 

 ➡ Terminvereinbarung

(Bitte beachten Sie, dass wir Termine bzw. Sitzungen, die weniger als 24 Stunden vorher abgesagt werden, verrechnen)

 

CRANIO-SACRALE IMPULS REGULATION

Praxis Mensch und Raum Reichard

Praxis Mensch und Raum Reichard

ist u.a. hilfreich

Bei Schwangeren:

Ab dem 4. Schwangerschaftsmonat zur Geburtsvorbereitung – Um Verspannungen im Becken aufzulösen und genug Platz für das Baby zu schaffen, zur Milderung von Schwangerschaftsbeschwerden

Bei Babys:

Zur Verarbeitung der Geburt, nach Zangen-, Saugglocken- oder Kaiserschnittgeburt

Schreibabys, Blähungen Stillprobleme,

Asymmetrie der Schädelknochen – diese wachsen sich zwar meist von selber wieder aus, können aber Verschiebungen und Fehlspannungen verursachen, die zwar nicht sichtbar sind, jedoch die Statik und Funktion im Schädel und im ganzen Körper stören können

Augen- und Zahnfehlstellungen, HNO-Probleme und Erkrankungen, Skoliosen, Becken- und Beinfehlstellungen

Bei Kinder und Jugendlichen:

Beschwerden des Bewegungsapparates, nach Unfällen und Stürzen, bei Kopfschmerzen, Stress u. dgl., Lernschwierigkeiten, zur Verarbeitung von körperlichen und emotionalen Schocks

Bei Erwachsenen:

Linderung und Mobilisierung des Bewegungsapparates, nach Unfällen, Kopfschmerzen, Stress, Burn out, zur Tiefenentspannung

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Cranio-Sacrale Impuls Regulation, Hara-Shiatsu und Lomi Lomi Nui kein Ersatz für die westliche Medizin ist! Vielmehr wirkt es PRÄVENTIV UND AUSGLEICHEND und kann dadurch helfen Krankheiten vorzubeugen, sowie die ärztliche Behandlung zu ergänzen. Ein Besuch in meiner Praxis ersetzt keinen Arzt oder Therapeuten. 

www.csir.at

Informationen – Broschüre zum Download: ➡

Informationen Cranio Sacrale Impuls Regulation

Informationen Cranio Sacrale Impuls Regulation

Gutscheine zum Ausdrucken:

Mensch-und-Raum-Gutschein-werdende Mama

Mensch-und-Raum-Gutschein-Baby

Mensch-und-Raum-Gutschein-Kindergarten

Termine nur nach Vereinbarung! Barrierefreie Behandlung möglich!

Preis: Kinder bis 10 Jahre € 35,–, Erwachsene € 52,–

 

Zur Geschichte der Cranio Sacralen Impuls Regulation

Cranio Sacrale Impuls Regulation entwickelte sich aus der Osteopathie nach Dr. Andrew T. Still (1828 – 1917). In der Osteopathie wird der Körper als eine ganzheitliche Einheit aus Körper, Geist und Seele betrachtet, der über Selbstheilungskräfte und Systemen zur Gesunderhaltung verfügt. „Ganzheitlich“ bedeutet nicht nur das Einbeziehen von Seele und Geist sondern auch, den Körper des Menschen nicht in seine einzelnen Bestandteile  zu zerlegen.

Dr. William Garner Sutherland (1873 – 1954), Osteopath und Schüler von Dr. Still, entdeckte, dass die zerebrospinale Flüssigkeit, die das Gehirn und Rückenmark umspült, rhythmisch pulsiert. Diese feinen rhythmischen Schwingungen finden 6-12 Mal in der Minute statt und können weder der Atmung noch dem Herzrhythmus zugeordnet werden. Dr. Sutherland nannte diese rhythmische Beziehung zwischen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein), die in abgeschwächter Form auch in allen Gelenken und Körpergeweben spürbar ist, die „primäre Atmung“  – sie wird heute als Cranio Sacraler Impuls bezeichnet.

Dr. John E. Upledger, (1932 – 2012) Chirurg und Osteopath, beschäftigte sich in den 70er Jahren sehr intensiv mit Osteopathie und entwickelte darüber hinaus die „Cranio Sacrale Balance“.