Was hält die Natur für mich bereit, wenn ich

Im Hier und Jetzt
11. November 2019
Spread the love

… lange und gesund leben möchte?

… einen klaren wachen Geist haben möchte?

… jugendliche Kraft und Vitalität in mir weider spüren möchte?

… vorbeugend Abwehrkraft und Immunstärke auf hohem Level halten möchte?

… meine volle Schöpferkraft und wahre Erfüllung finden möchte?

Das überlieferte und bewährte Heilwissen gleicht einer Schatztruhe voll mit spannenden Erfahrungen, die Menschsein erleichtern können: Erfahrungswissen, das über die Jahrtausende in allen Kulturen von Medizinmännern, Kräuterfrauen und Schamenen zum Wohle ihrer sozialen Gemeinschaft zusammengetragen und an die folgenden Generationen weitergegeben wurde. Sie hatten ein Ziel vor Augen: das Leben der Menschen um sie herum zu erleichtern und zu bereichern. Das Bewährte wurde bewahrt und weitergegeben.

Was können wir aus der Schatztruhe der Natur sinnvoll einsetzen, um zu mehr Kraft zu kommen, um in der nötigen Weise so zu regenerieren, dass uns wieder unser volles Potenzial zur Verfügung steht? Wo überhaupt liegen die Quellen der Kraft, wie können wir sie nutzen und was liegt eigentlich zwischen uns und der Kraft, die uns zur Verfügung stehen könnte? Vitamine sind dazu kaum in der Lage, ebenso wie die vielen Nahrungsergänzungsmittel, die Unkontrolliert, überteuert und in ihren Dosierungsempfehlungen hoffnungslos unterdosiert den Markt überschwemmen.

ES gibt hochdosierte Naturmedizinrezepturen, die unser Bewusstsein erweitern können, Wurzelextrakte, die uns inneren Halt und Stabilität geben können, Beerenextrakte, die uns auf allen Ebenen widerstandsfähiger machen, Algen, die unser Vertrauen in das Leben stärken, Heilpilze, die Loslassprozesse anregen, und Enzyme und OPC, die innere Feuer anfachen.

Es gibt eine starke Natur-Medizin. Hochdosierte Naturmedizin-Rezepturen aus aller Welt halten einer wissenschaftlichen Überprüfung stand. Die Heilwirkungen sind verblüffend, wenn Dosis und Komposition stimmen. Noch stärkere Heilkraft können hochdosierte Naturmedizin-Rezepturen entfalten, wenn die Rahmenbedingungen, unter denen die Medizin eingenommen wird, stimmen. Wenn aktiv die Rahmenbedingungen günstig gestaltet werden, können hochdosierte Naturmedizin-Rezepturen ihre volle Wirkpotenz entfalten und es kann Heilung gelingen. So können chemische Pharmazeutika in vielen Fällen sogar abgesetzt werden. Besonders bei Magen-Darm-Erkrankungen, Rheuma, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes, Angststörungen und Depressionen und bei vielen Herzerkrankungen, auch Bluthochdruck, können Medikamente unter fachmännnischer Anleitung abgesetzt oder deutlich reduziert werden, ohne dabei ein Risiko einzugehen.

Aus dem Buch „Die Ethno Health Apotheke“ von Dr. med. Ingfried Hobert

RR 12.12.2019

Es können keine Kommentare abgegeben werden.