Frauenkraft – Ethno Health

Spread the love

Zahlreiche Frauen leiden unter Wechseljahrs-Beschwerden. Zu ihnen gehören trockene Scheiden-Schleimhäute, Brennen und Juckreiz in der Scheide, verstärkter Ausfluss, Gewebeschwund, nächtliches Schwitzen, Hitzewallungen, Schwindel, Herzjagen und -klopfen, depressive Verstimmungen, Schlafstörungen und Harninkontinenz. Ursache ist eine Hormonumstellung, die u.a. zu einem reduzierten Östrogenspiegel führt. Pflanzliche Phytohormone besitzen eine östrogenähnliche Wirkung und sind in der Lage, die Defizite auszugleichen und damit Wechseljahrs-Beschwerden zu lindern.

Indikationen: Wechseljahrs-Beschwerden, Hitzewallungen und Schweißausbrüche, Osteoporose, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen, Kopfdruck, Spannungen in der Brust, Wassereinlagerungen, Schmierblutungen, verminderte sexuelle Lust, Schlafstörungen, vaginale Trockenheit, Zyklusstörungen, Herzrasen, Myome und Haarausfall.

zurück zur Übersicht