Vorabend und Abend

Spread the love

Anmeldeformular   

Yoga der den individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst ist. Daher auch für Anfänger geeignet. Geübt werden Asanas, Pranayama, Meditationen. Großer Wert wird auf eine korrekte aber dem Teilnehmer angepassten Ausführung der Asanas gelegt. Die Sicht der Svastha Yogatherapie wird mit einbezogen.

Traditioneller Yoga. Kräftigend und entspannend zugleich. Ein wunderbarer Tagesausklang.

Yoga für Frauen: Traditioneller HATHA YOGA gepaart mit der Welt des YIN YOGA.

Zeit:

Beginn ab Mittwoch, 22. Jänner 2020 (Änderungen vorbehalten)

Montag, 17.30 – 19.00, ab 27.1.2020 – zu den Kursterminen  –

Montag, 19.30 – 21.00, ab 27.1.2020 –  zu den Kursterminen

Dienstag, 19.30 – 21.00, ab 28.1.2020 –  zu den Kursterminen

Mittwoch, 17.30 – 19.00, ab 22.1.2020 – zu den Kursterminen

Mittwoch, 19.30 – 21.00, ab 22.1.2020 – zu den Kursterminen  –

Donnerstag, 19.30 – 21.00 Uhr,  ab 30.1.2020 –  zu den Kursterminen

Freitag, 17.00 – 18.30 Uhr, ab 24.1.2020 –  zu den Kursterminen

 

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene: Montag 17.30 Uhr, Montag 19.30 Uhr, Dienstag 19.30 Uhr, Mittwoch 17.30 Uhr, Freitag 17 Uhr

Kurse für Fortgeschrittene:  Donnerstag 19.30 Uhr

Kurs für Frauen mit Yoga Erfahrung: Mittwoch 19.30 Uhr

NEU – Der Kurs Mittwoch Abend richtet sich an Frauen jeden Alters, mit erster Yoga Erfahrung. Wir praktizieren traditionellen, kräftigenden HATHA Yoga, tauchen aber auch in die Welt des langsamen, ruhigen YIN Yoga ein. Die Kombination aus Kräftigung und zur Ruhe kommen, tief spüren und sinken lassen, wirkt sich besonders auf Balance und Stärke aus, lässt uns aber gleichzeitig Anstrengungen loslassen und alle Schichten unseres Körpers bewusst spüren. Die YIN Haltungen werden zum Ende der Einheit praktiziert und entlassen dich in einen angenehmen, wohltuenden Schlaf.

 

Kurskosten:

10 Einheiten 105,-

Leitung:

Montag, Donnerstag: Renate Reichard, Dienstag: Johanna, Mittwoch: Birgit, Freitag: Birgit und Johanna im Wechsel

Solltest du einmal eine Einheit versäumen, so kannst du gerne diese in einem anderen Kurs Vorabend oder Abend nachholen.

Unsere Philosophie zur Kursanmeldung:
Wir sind bestrebt in unseren Kursen unsere Stammkunden nicht zu verlieren. Daher sind unsere Kurse immer vorerst für die Teilnehmer der Frühjahr- bzw. Herbstkurse reserviert. Die Sommerkurse sind hier ausgenommen, weil da unterschiedliche Kurzseiten sind. Wenn du also z.B. einen unserer Frühjahrskurse besucht, den Sommerkurs aber ausgelassen hast, so war dein Platz jetzt bis 30.6. reserviert. Erst danach vergeben wir die freien Plätze an TeilnehmerInnen, die in eine andere Gruppe wechseln möchten oder an neue TeilnehmerInnen, die oft schon auf der Warteliste stehen. So können immer wieder neue Kursteilnehmer dazu kommen, über die wir uns natürlich sehr freuen.
Ab dem Zeitpunkt wo die Kurse für alle offen sind, werden auch immer die aktuellen freien Plätze auf der Homepage angezeigt. Hier bitte um Verständnis, dass nicht immer sofort alles aktualisiert ist und es vorkommen kann, dass mehrere Anmeldungen auf einmal eintreffen, und die Plätze dann ev. doch schon vergeben sind.