Yogastudio

Spread the love

Unser Yogastudio bleibt aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres geschlossen

Damit du aber auf dem Laufenden bleibst und auch zu Hause Yoga praktizieren kannst findest du hier Videos von Yogastunden und Meditationen

Willkommen im Yogastudio Raum49 Mensch und Raum

Unser Kursangebot umfasst
YOGAKURSE FÜR ANFÄNGER UND FORTGSCHRITTENE
YOGA SOMMER
YOGA AM MORGEN
YOGAKURSE im Besten Alter 55+
BEWEGTE UND STILLE MEDITATIONEN,
ACHTSAMKEITSKURSE,
WORKSHOPS und
SEMINARE

Die Kurszeiten sind in 3 Blöcken eingeteilt:

  • Yoga im Frühjahr: Mitte/Ende Jänner – Ende April/Anfang Mai
  • Yoga im Sommer: Anfang Mai – Mitte Juli
  • Yoga im Herbst: Mitte September – Mitte Dezember

Die Kurszeiten sind von Montag – Freitag, am Vormittag, Nachmittag und Abend

Anmelden kannst du dich jeweils ca. 6 Wochen vor Beginn des jeweiligen Kurses (bei Meditationen/Workshops/Seminaren bitte der jeweiligen Beschreibung entnehmen) – Kurs buchen

Die Kursleiter und Kurskosten sind jeweils bei der Beschreibung des Kurses angeführt.

Sommer Yoga im Freien (Literaturgarten)

Falls direkt beim Kurs nicht anders angegeben, finden unsere Kurse im Yoga Studio Raum49 von Mensch und Raum statt.

YogaStudio Raum49, 4490 St. Florian, Thannstraße 49

Falls du noch Fragen zu den Yogakursen hast:

Renate Reichard:

Nutze unser vielfältiges Kurs- und Workshop Angebot!

denn:

„Der Körper streckt sich nicht von allein. Ungestreckt wird er spröde, was Schmerzen und Krankheiten verursacht. Um die Gelenkigkeit des Körpers zu erhalten, ist es notwendig, ihn zu strecken. Indem man die Nerven streckt, steigert man seine Ausdauer, indem man das Drüsensystem stimuliert, erhält man seine Gesundheit, und indem man das Blut und das Kreislaufsystem reinigt, sichert man sich ein langes Leben.

Yogi Bhajan: Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Das Universum hat uns das Leben geschenkt, und das Beste was wir tun können, ist, es zu lieben und glücklich zu werden. Der „königliche Weg“ zum inneren Licht lässt uns die Einheit mit allem, was ist, erleben. Im Yoga entfalten wir unsere schlafende Energie, um ein erfülltes, intuitives, und vortreffliches Leben zu führen in einer normalen Lebenssituation als Teil dieser Welt.“

(Yogi Bhajan, 15. Mai 1989)

Jon Kabat-Zinn beschreibt den Yoga auf eine ganz wunderbare Weise:

Eine ganze Menge von Leuten schwören auf Yoga, sie lieben ihn mehr als alles andere. Er besteht aus einer eigenen Form von Bewusstheit und bietet zudem die Vorteile, dass er Verkümmerungen wieder rückgängig macht und dem Körper wieder seine Gestalt verleiht. Mit seinem Übungsprogramm stärkt und formt er das Skelett aber auch das ganze Muskelsystem. Die Yogastellungen leiten den Energiefluss in den Körper und die Seele. Wenn wir den Yoga als Zugang zum Körperbewusstsein einsetzen, lehrt er uns alle möglichen Dinge. Wir lernen unseren eigenen Körper ganz von innen her kennen…

(Jon Kabat-Zinn)

Wichtiges zur Anmeldung:
Unsere Philosophie zur Kursanmeldung: Wir sind bestrebt in unseren Kursen unsere Stammkunden nicht zu verlieren. Daher sind unsere Kurse immer vorerst für die Teilnehmer der Frühjahr- bzw. Herbstkurse reserviert. Die Sommerkurse sind hier ausgenommen, weil da unterschiedliche Kurzseiten sind. Wenn du also z.B. einen unserer Frühjahrskurse besucht, den Sommerkurs aber ausgelassen hast, so war dein Platz jetzt bis 30.6. reserviert. Erst danach vergeben wir die freien Plätze an TeilnehmerInnen, die in eine andere Gruppe wechseln möchten oder an neue TeilnehmerInnen, die oft schon auf der Warteliste stehen. So können immer wieder neue Kursteilnehmer dazu kommen, über die wir uns natürlich sehr freuen. Ab dem Zeitpunkt wo die Kurse für alle offen sind, werden auch immer die aktuellen freien Plätze auf der Homepage angezeigt. Hier bitte um Verständnis, dass nicht immer sofort alles aktualisiert ist und es vorkommen kann, dass mehrere Anmeldungen auf einmal eintreffen, und die Plätze dann ev. doch schon vergeben sind.